Fachliches Netzwerk Handschriften

Die Arbeitsgruppe Handschriften besteht seit 1976. Ihr Hauptzweck ist die gegenseitige Information über laufende Projekte in der Handschriftenerschliessung und über Aktivitäten der einzelnen Bibliotheken im Bereich der Handschriften. Das fachliche Netzwerk trifft sich jeweils im Frühjahr zu einer Arbeitssitzung, häufig verbunden mit einer halbtägigen Arbeitstagung.

Ergebnisse der Tagung «Elektronische Kataloge für Handschriften und Nachlässe» (Basel, 3. Juli 2008)

Präsident: Rainer Walter, Zentralbibliothek Zürich

Jahresberichte

Hier finden Sie die Jahresberichte des fachlichen Netzwerks Handschriften.

Jahresbericht 2020/21

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2010

Fragebogen-Interview

Hier finden Sie das fachliche Netzwerk Handschriften im Fragebogen-Interview für Bibliosuisse INFO 3/22.