Stadt – Gemeinde – Schule (SGS)

Die Sektion Stadt – Gemeinde – Schule (SGS) vernetzt Mitarbeitende der öffentlichen Bibliotheken der Deutschschweiz. Sie vertritt die Interessen und Anliegen der Stadt-, Gemeinde- und Stadtbibliotheken innerhalb des Verbands Bibliosuisse – im Vorstand, in der Verbandskonferenz, in Kommissionen und Arbeitsgruppen, beispielsweise in der Kommission Standards öffentliche Bibliotheken und Schulbibliotheken.

Die Sektion spürt Themen auf, die für Bibliotheken wichtig sind, und sucht passende Weiterbildungen oder Texte dazu für ihre Mitglieder. Innerhalb der Sektion tauschen sich die Mitglieder aus über technologische Entwicklungen und bibliothekarische Ideen. Themen von Bibliosuisse verbreitet die Sektion bei ihren Mitgliedern und hilft so mit, dass die Themen im Alltag der Mitglieder ankommen.

Die Sektion Stadt – Gemeinde – Schule organisiert Reisen und Tagungen, die Impulse geben, den Blick über den bibliothekarischen Tellerrand hinweg ermöglichen und den fachlichen Austausch anregen.

Der Vorstand

  • Eva Mathez, Präsidentin
  • Susanne Galliker
  • Lukas Hefti
  • Silvan Hollenstein
  • Nicole Lehmann
  • Anna Katharina Lietha

Das Weiterbildungsangebot der Sektion SGS

Hier finden Sie Informationen zu den Kursen der Sektion SGS und können sich anmelden. Die Kurse sind öffentlich.

Jahresberichte

Hier finden Sie den Jahresbericht 2021.

Mitglied werden

Sie sind bereits Mitglied von Bibliosuisse und wollen der Sektion SGS beitreten? Melden Sie sich! Informationen zu unserer Sektion finden Sie in unserem Sektionsreglement

Sie sind noch nicht Mitglied von Bibliosuisse? Werden Sie jetzt Mitglied!

Bibliotheksreise 2022 nach Oslo

Bjørvika

Von Benita Imstepf

Ein urbanes Wohnzimmer mit Leselounges, Workshopräumen, Gaming-Bereich, Kino, Restaurant und Shops: So präsentiert sich die neue Hauptbibliothek der öffentlichen Bibliothek Deichman, 2020 im Stadtteil Bjørvika eröffnet.

Weiter

Demo Linderud

Von Anna Lietha

Neue Projekte der Deichman-Bibliotheken werden im Einkaufszentrum Linderud während einer Testphase ausprobiert. Das Projekt heisst Demo Linderud und ist in zwei ehemaligen Ladenlokalen untergebracht.

Weiter

Furuset

Von Barbara Nabulon

Einige Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums liegt Furuset. Die Stadtteilbibliothek, die direkt am Bahnhof liegt, beherbergt auch ein Freiwilligenzentrum und einen Jugendtreff. Im gleichen Gebäude sind der Sozialdienst und andere Anlaufstellen für die Bevölkerung untergebracht.

Weiter

Grünerløkka

Von Silvan Hollenstein

In vielerlei Hinsicht ist die Bibliothek im Stadtteil Grünerløkka die Schnellste. Und gewachsen wird hier nicht nur geistig mit Lesen, sondern auch auf eine andere Art. Die Bibliothek ist ein lebendiges Beispiel, wie Aktivitäten den Bibliotheksalltag bestimmen.

Weiter

Oppsal

Von Christl Göth

Die Deichman-Bibliotheken haben bisher vor allem junge Menschen und Familien im Fokus. Im Quartier Oppsal entsteht ein Novum: eine alters- und demenzfreundliche Bibliothek. Leiterin Mari Gudim Torp stellte uns ihr Konzept vor.

Weiter

Tøyen

Von Susanne Galliker

Der Bibliotheksleiter Reinert Mithassel versprüht ein Feuerwerk an Energie und Überzeugung für sein Bibliothekskonzept, und der Designer Aat Vos ist unverkennbar präsent und überzeugt mit seinen Ideen einmal mehr.

Weiter

Innovative Bibliotheken in Kurzfilmen

Die Sektion SGS realisierte gemeinsam mit zwei Filmemachern interessante filmische Einblicke in elf verschiedenen Bibliotheken.